Buch – teilweise Sauerbornsweg und teilweise In der Mangelwies (Konsumsplatz)

Maßnahmebeschreibung

Erneuerung der Wasser- und Abwasserleitung incl. Hausanschlüsse zusammen mit der Neugestaltung des Konsumsplatz durch die Ortsgemeinde Buch

Ursachen

Die Ortsgemeinde Buch plant die Erneuerung des Vorplatzes vor dem ehemaligen Konsum. Dieser Platz soll neugestaltet und mit Fördermitteln gebaut werden. Hier verläuft ein Kanal, der mittelfristig sanierungsbedürftig ist. Im Rahmen der geplanten Neugestaltung des Konsumsplatzes ist eine Erneuerung des Kanals und der Wasserleitung technisch und wirtschaftlich sinnvoll.

Ein weiteres Problem ist, dass der sanierungsbedürftige Kanal vom Konsumsplatz bis zum Sauerbornsweg im Bereich des Baches verläuft und eine Zuwegung später sehr schwierig ist. Des weiteren ist es erforderlich, einen Teilbereich im Sauerbornsweg auszutauschen, da auch hier der Kanal erneuerungsbedürftig ist. Die Wasserleitung ist altersbedingt ebenfalls zu erneuern. Insgesamt ist der Austausch des Kanals von ca. 250 m und der Wasserleitung von ca. 300 m in offener Bauweise erforderlich.

Geplanter Maßnahmebeginn

Frühjahr 2021

Tatsächlicher Maßnahmebeginn

steht erst nach Auftragsvergabe fest

Geplante Maßnahmedauer

steht erst nach Vorlage eines Bauzeitenplanes der bauausführenden Firma fest

Geschätzte Kosten für den Bereich Wasser und Abwasser

steht erst nach Auftragsvergabe näher fest

Bauleitendes Ingenierbüro

Ing. Büro Ludwig, Nastätten

Bauausführende Firma

steht erst nach Auftragsvergabe fest

Bemerkungen

./.

Maßnahmebereich

Lagepläne Wasser und Abwasser