Begehung mit Bürgerworkshop

 

Die Ortsbegehung zur Gefahrenermittlung für das Starkregen- und Hochwasservorsorgekonzept für die Stadt Nastätten findet am 29.04.2022 statt. Die Begehung startet um 09:00 Uhr mit einer kurzen Einführung, Treffpunkt ist die Mühlbachtreppe am Bahnhof.

 

Folgende weitere Treffpunkte sind für die daran anschließenden Begehungen vorgesehen:

10:00 Uhr Parkplatz am Friedhof (Außenbereich Johannesgraben)

10:30 Uhr Parkplatz Volksbank (Lohbach – Bucher Damm)

11:30 Uhr Wasserhäuschen Schwalbacher Str. (Außenbereich In der Förth & Neubaugebiet Hasenläufer)

 

Bei Interesse können im Anschluss noch weitere Bereiche besprochen/begangen werden.

 

Starkregenvorsorge betrifft Jeden!

 

Wir betrachten die Starkregen- und Hochwassersituation für die Stadt Nastätten.

 

Wirken Sie mit!

 

Melden Sie uns Ihre Erfahrungen zu vergangenen Starkregen- und/oder Hochwasserereignissen online über den nachfolgenden Link oder per E-Mail an starkregen@vg-nastaetten.de.

 

https://mapps.gbi-info.de/starkregen/Nastaetten/DatenerfassungNastaetten.aspx?Ort=Stadt%20Nast%C3%A4tten

Begehung Nastätten

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 29.04.2022 statt.

Start: 09:00 Uhr
Treffpunkt: Mühlbachtreppe Bahnhof

10:00 Uhr Parkplatz am Friedhof
(Außenbereich Johannesgraben)

10:30 Uhr Parkplatz Volksbank
(Lohbach – Bucher Damm)

11:30 Uhr Wasserhäuschen
Schwalbacher Straße
(Außenbereich In der Förth & Neubaugebiet Hasenläufer)