Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzept

 

Die Verbandsgemeinde Nastätten hat die Erstellung örtlicher Hochwasser- und Stark­regenvorsorge­konzept beschlossen. Der Fokus der Vorsorge soll auf hohe Schäden verursachenden Extremereignissen liegen. Die Erstellung des flächendeckenden Hoch­wasser- und Starkregenvorsorgekonzeptes für das gesamte Gebiet der Verbandsge­meinde soll dabei in mehreren Abschnitten nach der Gefährdungslage der Gemeinden erstellt werden. In der ersten Konzeptphase sollen für die Ortsgemeinden Buch, Diethardt, Hainau, Marienfels, Miehlen, Niederbachheim und die Stadt Nastätten mit hoher potenzieller Gefährdung Vorsorgekonzepte erstellt werden.

 

Ziel ist es gemeinsam mit der Verwaltung, den Bürger*innen und weiteren Akteuren wie Gefahren­abwehr, Forst- und Landwirtschaft, Industrie- und Gewerbebetrieben, Versor­gern und Fachbehörden alle Themen der Hochwasser- und Starkregenvorsorge zu be­sprechen und gemeinsam Maßnahmen zur Minderung des Schadenspotenzials – auch im privaten Bereich – aufzuzeigen.

 

 

Ihre Erfahrungen können Sie online melden. Wählen Sie hierfür in der Navigation einfach Ihre Gemeinde aus; hier finden Sie den Link zum Erfassungssystem.
 

Das Konzept soll aufgetretene und mögliche spezifische Probleme sowie Gefahren­schwerpunkte und hohe Gefahrenpotenziale berücksichtigen, gangbare Lösungen aufzeigen und Maßnahmen konkret benennen. Dazu gehört u. a. auch eine Überprü­fung der kritischen Infrastrukturanlagen wie Wasserversorgung, Abwasserbe­seitigung und Stromversorgung sowie der Befahrbarkeit von Verkehrswe­gen bei Überflutung.

 

Bei Fragen oder Informationen zur Hochwasser- und Starkregenvorsorge wenden Sie sich an die Mailadresse starkregen@vg-nastaetten.de.

 

Angela Michel

Abteilung: Büroleiterin

  • Zimmer: 101

Isabel Schönbein

  • Zimmer: 103

Begehung Buch

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 27.04.2022 statt.

Start: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Konsumplatz

Begehung Nastätten

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 29.04.2022 statt.

Start: 09:00 Uhr
Treffpunkt: Mühlbachtreppe Bahnhof

10:00 Uhr Parkplatz am Friedhof
(Außenbereich Johannesgraben)

10:30 Uhr Parkplatz Volksbank
(Lohbach – Bucher Damm)

11:30 Uhr Wasserhäuschen
Schwalbacher Straße
(Außenbereich In der Förth & Neubaugebiet Hasenläufer)

Begehung Miehlen

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 03.05.2022 statt.

Start: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Marienfelser Straße

Begehung Hainau

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 04.05.2022 statt.

Start: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle

Begehung Niederbachheim

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 04.05.2022 statt.

Start: 17:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus

Begehung Diethardt

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 06.05.2022 statt.

Start: 09:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus

Begehung Marienfels

Die Ortsbegehung mit Bürgerworkshop findet am 06.05.2022 statt.

Start: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Mühlbachbrücke