Änderung der Achtzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 31.03.2021

Die Änderung der Achtzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 31.03.2021 gibt's hier.

Die Begründung zur Änderung finden Sie hier.

Die Anlage 1 (zu Artikel 1 Nr. 4) Anlage 3 (zu § 23 Abs. 4) gibt's hier.

Die Anlage 2 (zu Artikel 1 Nr. 5) Anlage 4 (zu § 23 Abs.5) gibt's hier.

Allgemeinverfügung des Rhein-Lahn-Kreises vom 25.03.2021

Die Allgemeinverfügung des Rhein-Lahn-Kreises vom 25.03.2021 finden Sie hier.

Achtzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) vom 20. März 2021

Die Achtzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) vom 20. März 2021 finden Sie hier.

Die Anlage 1 Formular (Bescheinigung über Ergebnis des PoC-Antigentests) gibt's hier.

Die Anlage 2 (zu § 23 Abs. 3) Allgemeinverfügung finden Sie hier.

Die Anlage 3 (zu § Abs. 4) Allgemeinverfügung gibt's hier.

Die Begründung finden Sie hier.

Auslegungshilfe Achtzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung

Die Auslegungshilfe zur 18. Corona-Bekämpfungsverordnung finden Sie hier.

Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Schlachthöfen, Zerlegebetrieben und fleischverarbeitenden Betrieben vom 9. Juli 2020 - konsolidierte Fassung

Die aktuelle Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Schlachthöfen, Zerlegebetrieben und fleischverarbeitenden Betrieben vom 9. Juli 2020 in der konsolidierten Fassung finden Sie hier.

Hygienekonzepte für verschiedene Bereiche

Hier finden Sie eine Übersicht über einzuhaltende Hygienepläne verschiedener Bereiche.

Aktuelle Infos


Aktuelle Informationen unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.corona.rlp.de

Hotline


Die Landesregierung hat eine allgemeine Hotline zu medizinischen Fragen zum Corona-Virus eingerichtet.
Diese ist erreichbar unter der Nummer 0800 575 81 00 Sprechzeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Ärztliche Bereitschaft


Telefonnummer 116 117