Ein gutes Stück Europa im Blauen Ländchen

Dass Europa nicht nur in Brüssel oder Straßburg stattfindet, wird unter anderem Jahr für Jahr in vielen Fördermöglichkeiten auch den Menschen in der Region deutlich.

Die Europäische Kommission hat jetzt den Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen für Erasmus+ 2020 veröffentlicht.
Das Budget für 2020 wurde um 12 Prozent erhöhe und beträgt jetzt über 3 Mrd. Euro.
Der ebenfalls veröffentlichte Programmleitfaden 2020 informiert zu inhaltlichen Schwerpunkten, Rahmenbedingungen und Antragsverfahren.

„Gerade für junge Menschen bietet Erasmus+ tolle Gelegenheiten zum Studium oder zur Weiterbildung im Ausland oder um Berufserfahren zu sammeln“, so Bürgermeister Jens Güllering, der gerne auf das Förderprogramm hinweist.

Alle Informationen gibt es unter dem folgenden Link:

https://ec.europa.eu/germany/news/20191105-erasmus-budget-2020_de

Reisepässe

Alle Reisepässe die vor dem 23.12.2019 beantragt wurden, können im Zimmer 021 abgeholt werden...

Wichtige externe Links