Lärmaktionsplan (Null-Plan)

Verfahren des Lärmaktionsplans (Null-Plan) der Verbandsgemeinde Nastätten zur Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 47 d Abs.3 BImScHG

 

Bekanntmachung
Im Verfahren des Lärmaktionsplans (Null-Plan)
der Verbandsgemeinde Nastätten
zur Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 47 d Abs.3 BImScHG

Der Verbandsgemeinderat hat im öffentlichen Teil seiner Sitzung vom 29.11.2018  die Aufstellung eines Lärmaktionsplans i.S.d. §§ 47a-f Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImScHG) beschlossen.

Nach der Umgebungsrichtlinie 2002/49/EG sind wir verpflichtet den Lärm zu Hauptverkehrsstraßen, Haupteisenbahnlinien, an Großflughäfen und in Ballungsräumen zu kartieren und Lärmaktionspläne auszuarbeiten, mit denen Lärmproblemen und Lärmauswirkungen begegnet werden kann.

Die Richtlinie ist durch die §§ 47 a-f BImScHG in deutsches Recht umgesetzt worden.

Zuständig für die Durchführung von Lärmkartierung und Lärmaktionsplanung in Ballungsräumen sind nach § 47e Abs.1 BImScHG grundsätzlich die Gemeinden.

Ziel ist es massive Lärmprobleme aufzuweisen und diese durch geplante bzw. vorhandene Maßnahmen zu mindern. Im Gebiet der Verbandsgemeinde Nastätten wurden auf Grundlage der Lärmkartierung 2012 und 2017 keine relevanten Lärmprobleme und keine verbesserungsbedürftigen Situationen festgestellt. Die Verbandsgemeinde Nastätten ist aufgrund der Verkehrsbelastung an der Hauptverkehrsstraße B274 nur gering betroffen. Die kartierte Hauptverkehrsstraße ist mit der Lärmkartierung 2017 weggefallen. Somit ist die Verbandsgemeinde Nastätten nicht verpflichtet einen Lärmaktionsplan zu erstellen, sondern einen sogenannten Null-Plan.

Zur Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 47 d Abs. 3 BImScHG wird der Null-Plan in der Zeit vom

Freitag, den 07.12.2018 bis einschließlich den 21.12.2018
während der Sprechzeiten (Montag –Freitag 8:00 – 12:00 Uhr; Montag-Mittwoch 14.00 – 15:30 Uhr; Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr) im Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung, Bahnhofstraße 1, Zimmer 122, 56355 Nastätten,

zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich ausgelegt.

Ergänzend sind die Unterlagen während des Auslegungszeitraumes Leitet Herunterladen der Datei einhier einsehbar.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden.

 

56355 Nastätten, den 30.11.2018
Verbandsgemeindeverwaltung
Nastätten
Güllering
Bürgermeister

Reisepässe

Alle Reisepässe die vor dem 12.11.2018 beantragt wurden, können im Zimmer 021 abgeholt werden...

Wichtige externe Links