Zentrale Sportanlage


Die Zentrale Sportanlage wurde frisch saniert.

Der neue Kunstrasenplatz, die neue Umlaufbahn und die Kleinspielfelder bieten beste Bedingungen für den Sportunterricht der Schulen. Ebenfalls profitieren zahlreiche Vereine und Gruppen von der sanierten Sportanlage. In Abstimmung mit der Verbandsgemeinde wurde für diesen Nutzerkreis ein Belegungsplan aufgestellt. 

Zudem kann auch die Öffentlichkeit den neuen Sportplatz für sportliche Aktivitäten nutzen. Auch wenn die Anlage in den nächsten Wochen eingezäunt wird, kann der Platz dennoch zu den normalen Tageszeiten betreten werden. Natürlich gilt, dass der Schul- und Vereinssport Vorrang hat.

 

  
 

Benutzungsordnung

 

Die aktuelle Benutzungsordnung für die Zentrale Sportanlage der VG Nastätten finden Sie hier:

Benutzungsordnung ZSA VG Nastätten

 

Patrik Klos

Abteilung: Sachgebietsleiter

  • Zimmer: 009

Öffnungszeiten Tourist-Info


im Regionalmuseum "Leben und Arbeiten"
in der Schulstraße 31 in 56355 Nastätten:

Mo - Do  10:00 bis 12:30 Uhr

Fr             10:00 bis 12:00 Uhr

Ihr Kontakt zu uns


Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail

Telefon: 06772 - 32 10