Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Nastätten ist wirksam

Die 14. Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Nastätten – Teilplan Windenergienutzung – ist wirksam.

Die 14. Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Nastätten – Teilplan Windenergienutzung – ist wirksam.

Die dafür notwendige öffentliche Bekanntmachung wurde im aktuell erschienenen Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Nastätten vollzogen.

Dies wurde möglich, nachdem die gesetzliche Genehmigungsfiktion am 28. September 2016 eingetreten ist.

Zum Hintergrund: Der Antrag auf Genehmigung des Flächennutzungsplanes wurde im Herbst durch die zuständige Kreisverwaltung abgelehnt. Hiergegen hat die Verbandsgemeindeverwaltung in Abstimmung mit den Gremien, dem Planungsbüro und nach Rücksprache mit dem Gemeinde- und Städtebund Widerspruch eingelegt.

Da dem Widerspruch nicht abgeholfen werden konnte, wurde dieser zur abschließenden Entscheidung der Struktur- und Genehmigungsdirektion als zuständige Widerspruchsbehörde zugeleitet wurde.

Eine Entscheidung hierüber liegt derzeit noch nicht vor.

Allerdings haben interne Überprüfungen dazu geführt, dass vom Eintritt der Genehmigungsfiktion zum 28. September 2016 auszugehen war.

Mit dem nun wirksamen Flächennutzungsplan werden im gesamten Gebiet der Verbandsgemeinde Nastätten auf maximal acht definierten Bereichen die grundsätzlichen Möglichkeiten für Windkraftanlagen geschaffen. Dies entspricht einer Fläche von rund 1,8 % des Verbandsgemeindegebietes.

Ob und inwieweit dort allerdings tatsächlich Anlagen gebaut werden, muss in einer jeweiligen Einzelprüfung festgestellt werden. Der Flächennutzungsplan dient hierbei lediglich als Steuerungsinstrument, da eben nur auf den ausgewiesenen Flächen Anlagen grundsätzlich genehmigungsfähig sind. Alle anderen Flächen sind durch die Wirksamkeit des Flächennutzungsplanes von einer Nutzung für Windkraft definitiv ausgeschlossen.

Waldschwimmbad

Die Verbandsgemeinde Nastätten beabsichtigt den Kiosk im Waldschwimmbad ab der Badesaison 2017 neu zu verpachten. Interessenten setzen sich bitte mit unserem Mitarbeiter - Öffnet internen Link im aktuellen FensterHerrn Thomas - in Verbindung.

Reisepässe

Alle Reisepässe die vor dem 28.02.2017 beantragt wurden, können im Zimmer 021 abgeholt werden...

Wichtige Links